Über mich

Als ausgebildete Hauptschullehrerin in den Fächern Mathematik, Biologie und Geschichte begann ich 1992 mit einer berufsbegleitenden Ausbildung zur Psychotherapeutin. 1999 eröffnete ich meine eigene Praxis, die ich zunächst noch neben meiner Lehrtätigkeit führte. 2003 habe ich meinen Lehrberuf schließlich an den Nagel gehängt und konzentriere mich seither voll auf meine Tätigkeit als Therapeutin.

Für die Erstausbildung zur Integrativen Gestalttherapeutin habe ich mich entschieden weil sie den Menschen in seiner Ganzheit und in seinem Umfeld sieht.
Nach einigen Jahren praktischer Tätigkeit, entschied ich mich zusätzlich eine Traumatherapieausbildung (EMDR) zu machen.

Advertisements